Markenschärfung: Branding-Konzept für ein fairtrade FMCG-Unternehmen

Immer mehr Menschen legen Wert darauf zu wissen, woher die Produkte kommen, die sie kaufen. Diese Entwicklung betrifft insbesondere sogenannte fast moving consumer goods und stellt für die Gewinnung von neuen Käuferschaften ein grosses Potential dar. Wie kann ein Unternehmen, dessen Wertschöpfungskette voll und ganz auf fairtrade ausgerichtet ist, davon profitieren und sich im Markt positionieren?

Die Strategiepartner haben im Rahmen eines Markenschärfungs-Projektes die Unternehmensmarke untersucht und in Richtung eines Consumer Brand weiterentwickelt und neu positioniert.

Um die Marke in Bezug auf den gestalterischen Auftritt besser zu strukturieren, wurde in Zusammenarbeit mit der Designagentur Bonbon eine neue Systematik für das Packaging-Design entwickelt.

Im Anschluss wurde zusammen mit den Designern  ein Brand Manual entwickelt, das die wesentlichen Elemente der Corporate Identity und des Corporate Design umfasst.

Folgende Tools wurden für die Strategieentwicklung angewandt:

  • Markt- und Konkurrenzanalyse
  • Branding-Konzept, Positionierung
  • Markenclaim-Definition
  • Brand Manual Entwicklung

Comments are closed.