Archive for category: Studien

Was sind die Statussymbole unserer Zeit?

Categories: Insight, Neuigkeiten, Studien

Die klassischen Statussymbole haben ausgedient – die Menschen empfinden Zeit + Gesundheit zunehmend als Luxus

Statussymbole

Unsere Berliner Kollegen von diffferent haben eine interessante Studie durchgeführt und die Menschen in Deutschland nach den derzeit vorherrschenden Statussymbolen befragt.  Dazu wurde eine umfassende Online-Befragung mit rund 2000 Teilnehmern durchgeführt. Was sind die Ergebnisse? Zumindest was die Deutschen betrifft, sind sie sehr eindeutig: Unter den Top 3 “Statussymbolen” stehen auf Platz 1 “Genügend Zeit für sich”, auf Platz 2 der “Sichere Job”  und auf Platz 3 die “Körperliche fitness”.

Spannend ist: Im Ranking der wichtigsten Statussymbole sind neun der Top 10 Begehrlichkeiten nicht mit Geld zu kaufen! Dies ist insofern überraschend, hätte man bei unseren Nachbarn doch zumindest das Automobil in den Top-Kategorien erwartet. Doch das Auto kommt erst dann in den Sinn, wenn man gezielt nach “materiellen” Statussymbolen fragt. Dann landet es auch auf dem ersten Platz.

Für die Autoren der Studie deutet das darauf hin, dass die Mehrheit der Menschen lieber zur Wissens- und Bewusstseinselite als zur Geldelite gehören möchte. Diese Bewusstseinseliten sind für Unternehmen besonders begehrte Kunden, da sie oft die Vorreiter und Trendsetter der Gesellschaft sind, die für ihre Werte einstehen und damit eine Vorbildfunktion einnehmen.

Und wie sieht es in der Schweiz aus? Eine vergleichbare Studie fehlt (noch). Die Strategiepartner hätten Interesse, eine solche Studie durchzuführen und suchen einen Medien- oder Institutspartner, der sich daran beteiligen möchte.

Wer Interesse hat, dies Projekt mit uns anzugehen meldet sich am besten unter info@strategiepartner.ch

Wer mehr über die Studie von diffferent wissen möchte, findet ihr das Excerpt und hier die Pressemitteilung.

Neuer E-Commerce-Report betont Wachstumstrend und die Notwendigkeit einer starken Markenidentität

Categories: Neuigkeiten, Studien

E-Commerce Anbieter leben von der Markenidentität

Der inzwischen bereits zum fünften mal durchgeführte Report unter 34 marktprägenden E-Commerce Anbietern mit Geschäftssitz in der Schweiz liegt vor. Grundsätzlich betont die Mehrheit der Studienteilnehmer den anhaltenden Wachstumstrend, der den Bereich E-Commerce betrifft. Der Stellenwert von E-Commerce wird weiter zunehmen.

(Quelle: FHNW)

Neben den unterschiedlichen strategischen Vor- und Nachteilen, die bei der Entwicklung der verschiedenen Geschäftskonzepte (Pure-Player vs. Multichannel vs. Multi-Brand Anbieter) zu berücksichtigen sind, bescheinigt der Bericht dem Aspekt “Markenidentität” einen wesentlichen Anteil am Geschäftserfolg. Gerade die von den Marktteilnehmern erwartete Zunahme an weiteren E-Commerce Anbietern wird dazu führen, dass diejenigen Anbieter profitieren, die ihrem Auftritt eine klare, differenzierende und unverwechselbare Identität geben. Ziel ist es dabei, den Kaufanreiz über eine starke Resonanz zwischen der Persönlichkeit eines Käufers und der eines Angebots auszulösen. Eine starke Markenidentiät, die Werte vermittelt, Sympathie erzeugt und eine einzigartige Geschichte erzählt, ist dafür das beste Mittel.

Engage the crowd: Erfolgsfaktoren für Social Media Kommunikation

Categories: Neuigkeiten, Studien

Erfolg im Social Media ist harte Arbeit – aber es lohnt sich!

Die Digitalisierung der Kommunikation schreitet unaufhaltsam voran. Social Media ist ein wichtiger Treiber dieser Entwicklung, denn immer mehr Menschen widmen sich privat oder beruflich diesem Thema. Wie können Unternehmen Social Media für Ihren Unternehmens- oder Kommunikationserfolg nutzen? Wie entwickelt sich das Social Media Angebot in der Schweiz und welche Erfolgsfaktoren gibt es für die Umsetzung einer Social Media Strategie? Frederic Poppenhäger hat sich dieser Fragen angenommen und sie in einem Referat anlässlich der Studienvorstellung “Social Media reloaded” von Marketagent.com am 07. Juni in Zürich beantwortet.

Social Media reloaded: Studienpräsentation mit Beteiligung von Strategiepartner

Categories: Neuigkeiten, Studien

Die Menschen setzen Social Media mit Facebook gleich. Danach kommt erst mal lange nichts.

2011 hat das Marktforschungsinstitut Marketagent mit einer umfangreichen Studie die Wirksamkeit und Attraktivität von Social Media Plattformen für die Werbung untersucht. Im Zentrum standen damals die Fragen, ob, wie und von wem Werbung über Social Media wahrgenommen wird. Was damals noch das Flair des Experimentellen im Kommunikationsplan inne hatte, ist inzwischen Mainstream. Denn gemäss einer aktuellen Studie der ZHAW kommunizieren bereits 9 von 10 Grossunternehmen bzw. zwei Drittel der Schweizer Organisationen via Facebook, Twitter & Co. Und wie sieht es seitens der Nutzer aus? Ist Facebook noch HOT oder schon NOT? Gilt ein «Like» so viel wie eine persönliche Empfehlung? Und was kommt nach Facebook? Diesen und weiteren Fragen ist Marketagent mit der Studie «Social Media reloaded» nachgegangen. Die Studie wird am 07.Juni 2013 an einem Anlass in Zürich präsentiert.

Speziell für diesen Anlass wird Frederic Poppenhäger von Strategiepartner die «Entwicklungen des Social Business in der Schweiz» beleuchten und einige Erfolgsfaktoren für Unternehmen im Social Web aufzeigen.