Archive for category: Weiterbildung

Innovation Toolbox Day 2015

Categories: Weiterbildung

innovation-toolbox-day

Neu ist das neue Neu. Das wissen wir alle. Was aber sind die Prinzipien hinter bedeutenden Innovationen?

Am Innovation Toolbox Day entdecken wir neue und alte Innovations- und Kreativitäts-Tools für Marketing und Markenführung neu.

Für Content Creation und Storytelling, die Organisation kreativer Prozesse, die Generierung neuer Geschäftsmodelle oder die Gewinnung von Insights und Identifikation nutzbarer Motivationen.

Organisiert von APGS (Strategiepartner Rainer Bühler & Marc Schumacher) und moderiert von “Innovation-Stuntman” Stefan Scheer, bilden vier „Innovation Stuntmen“ unser Sprungbrett für neue Innovations- und Kreativitäts-Techniken: die beiden kanadischen Traumforscher Tore Nielsen & Antonio Zadra, der schweizerische Klassiker Fritz Zwicky in einem Remix und der schwedische Architekt Anders Willemson. Wir lernen die Arbeit der sehr unterschiedlichen „Innovations-Protagonisten“ kennen, abstrahieren sie auf ein anwendbares Paradigma und Tool und wenden dieses anschliessend auf praktische Fragestellungen an.

http://www.apgs.ch/toolboxday/

Strategiepartner an der ADC/BSW Kreativschule

Categories: Neuigkeiten, Weiterbildung
logo_kreativschule
Am 29. August 2014 öffnet die ADC/BSW-Kreativschule 2014/2015 ihre Türen. 25 verschiedene Referenten geben an 25 Tagen Kurse zu den Themen strategische Grundlagen, Konzeption und Idee, Umsetzung und Realisation, neue Medien und Dialogmarketing sowie Coaching und Präsentation.

Mit dabei ist auch Frederic Poppenhäger von den Strategiepartnern, der zum Thema “Creative Briefing schreiben” einen 3-tägigen Workshop gibt. Schritt für Schritt erleben die Studenten, wie in einer Agentur ab dem Kundenbriefing gearbeitet wird und wie am Ende das Creative Briefing entsteht. Dafür muss das Kundenbriefing analysiert und interpretiert werden, offene Fragen allenfalls durch eine kleine Marktforschung geklärt werden, Hypothesen und Vermutung geprüft und am Ende ein inspirierendes Briefing verfasst werden.

Die Kreativschule wendet sich an junge Kreative aus Art und Text und bietet ihnen die Möglichkeit sowohl theoretische als auch praktische Erfahrung zu sammeln. Die detaillierten Angaben zur Ausschreibung sowie das Anmeldeformular befinden sich unter www.kreativschule.ch.

Wie die Schweiz wirklich tickt? Alles “Agglo”!

Categories: Neuigkeiten, Weiterbildung

agglo

Stadt? Land? Schluss: Die Zukunft gehört der Agglomeration.

Strategiepartner und Account Planning Group Switzerland-Präsident Rainer Bühler lädt mit Marco Casile von Festland am 11. Juni 2014 zum APGS-“Dialog-Anlass” 2014 in die “Alte Cigarettenfabrik” Zürich ein.

Unsere Gesprächspartner Matthias Daum (Die Zeit) und Paul Schneeberger (NZZ) gewähren hochspannende Einblicke in die Welt, in der bereits jeder zweite Konsument zu Hause ist.

In einem alten Volvo haben die beiden Historiker ein Jahr lang die Agglomerationen der Schweiz erforscht – und ihre Erkenntnisse im lesens- und sehenswerten Expeditionsbericht «Daheim» publiziert. Für die Moderation konnten wir auch dieses Jahr Daniel Hitzig gewinnen. 

Auch bereit, Neuland zu betreten? Um dir deinen Platz zu sichern, melde dich und deine Gäste am besten noch heute via kathrin.leder@bsw.ch an, bitte mit vollständiger Adresse für alle Personen.  APGS-Mitglieder sind gratis,  alle anderen bezahlen einen Unkostenbeitrag von 75 Franken, inkl. Apéro und Grill.

Powered by Strategiepartner.ch: die neue “APGS-How-To”-Schnellernreihe

Categories: Weiterbildung

apgs-how-to-facebook

So geht das!

Als Planner für und mit Facebook vernünftig arbeiten? Über Digital Media Planning genauso viel Wissen wie das Gegenüber? Einen Markenworkshop inspirierend und lösungsorientiert durchführen?

Die neue Wissens-Transfer-Reihe der Account Planning Group Switzerland (organisiert durch strategiepartner.ch) hilft: pragmatisch, schnell, unprätentiös, in persönlichem Umfeld.

Das ganze Potenzial von Facebook für Marken- und Kommunikations-Strategien nutzen, «Insights» aus Social Media gewinnen, digitale Medien gekonnt für die Verbreitung und Vertiefung von Kommunikationsideen nutzen, den oft gesuchten Viraleffekt finden, inspirierende und tragfähige Markenideen in Workshops erarbeiten – das sind die Themen der ersten drei «How-To»-Veranstaltungen 2014.

Wer & Wie?

Nach einer «Input-Session» durch unseren Experten haben maximal 15 Teilnehmer Gelegenheit praktische Fragen und Probleme mit dem Experten und im Teilnehmerkreis zu diskutieren.

Wann & Wo?

Alle Veranstaltungen dauern von 16 bis max. 20 Uhr und finden immer in der «Gallerie» des Art Director Clubs Switzerland statt: Zentralstrasse 18, 8003 Zürich.

Wie viel für wen?

APGS-Mitglieder: 125.- pro Veranstaltung Nicht-APGS-Mitglieder: 250.- pro Veranstaltung

Wie und wo anmelden?

Per Mail bei rainer@strategiepartner.ch. Rechnungsadresse nicht vergessen!

Die Veranstaltungen im Überblick:

How to plan für und mit Facebook?
31. März 2014
Mit Thomas Hutter von Hutter Consult.

How to plan Digital Media?
27. Mai 2014
Mit Phillip Semmler von Mediaschneider.

How to manage and guide Brand Workshops?
9. September 2014
Mit Ester Elices von Publicis

Strategiepartner für Kommunikationsweiterbildung: CAS Marketing Communications

Categories: Neuigkeiten, Weiterbildung

cas-marketing-communications-hwz

Nächster Start am 22. August 2014 – das Certificate of Advanced Studies in Marketing Communications. Studienleitung: Strategiepartner Rainer Bühler.

Earned, Paid, Owned Media? Mit einem neuen Buch über Red Bull hinausschauen.

Categories: Mediennutzung, Tools, Weiterbildung

Immer mehr Marken entwickeln hochwertige Medien- und Content-Angebote. Owned Media statt Paid Media, lautet die Strategie, mit der Marken Menschen begeistern wollen und zur Interaktion einladen. Im Buch ergreifen führende Marken- und Medienmanager das Wort und erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien für TV, Print, Online, Mobile und Games auszeichnet. Brand Content zeigt, welche Themen in welchen Medien funktionieren und wie erfolgreiche Formate konzipiert, produziert und wirkungsvoll vermarktet werden.

brand-content

“Die schnellste und einfachste Art Expertenwissen in Deinen Kopf zu laden.”

Categories: Weiterbildung - Tags: , ,

need-for-brains

Marketing-, Kommunikations- und Werbewissen gibt es in geballter Form bald unter einer neuen Adresse und einem neuen Namen: Need for Brains. Die erste Online- und Mobile-Learning-Plattform ist eine gemeinsame Initiative der Agentur-Branchenverbände aus Deutschland (gwa), Österreich (wko) und der Schweiz (bsw) und wird von Strategiepartner Rainer Bühler in der Evaluations- und Qualitätssicherungsphase unterstützt.

In einer exponentiellen Zeit und in einer Branche, die aktuell einem schnellen Wandel unterworfen ist und die von Know-how abhängt, ist Weiterbildung für alle Marketing-Kommunikationsprofis ein entscheidendes Kriterium, um ihre Wettbewerbsvorteile zu sichern. gwa, bsw und WKO haben diese Entwicklung gemeinsam analysiert und dabei die Notwendigkeit festgestellt, über neue Wege der Weiterbildung im Agenturumfeld nachzudenken. Ziel war es, einen Ansatz zu finden, der den Kommunikationsagenturen einen spezifischen, spielerischen und jederzeit verfügbaren Zugang zu Lerninhalten, Inspiration und Innovation ermöglicht.

Für diesen Zweck wurde das Projekt NEED FOR BRAINS ins Leben gerufen. Die Weiterbildungsplattform soll Agentur- und Kundenvertretern sowie StudentInnen und DozentInnen aus Hochschulen Zugang zu hochaktuellen Lerninhalten ermöglichen – jederzeit und überall. Orts-, Zeit- und Vorbildungs-unabhängiges, autodidaktisches Lernen wird durch NEED FOR BRAINS ermöglicht.

Start der Plattform ist Ende November 2013.

Seminar für bessere Briefings

Categories: Weiterbildung

 Ein gut vorbereitetes Briefing ist schon die Hälfte des Erfolgs.

Oft briefen Kunden ihre Werbeagenturen, ohne sich im Vorfeld vollumfänglich im Klaren zu sein, wohin die Reise geht. Einer korrekten Vorbereitung sollte daher viel mehr Gewicht verliehen werden, um die Effektivität und Effizienz im ganzen Prozess zu erhöhen. Strategiepartnerin Catherine Purgly doziert zum Thema „Analyse im Briefingprozess“ im Rahmen eines gemeinsamen Seminars des BSW (Verband der führenden Werbe-, Media- und Kommunikationsagenturen der Schweiz) und des SVA (Schweizer Werbe-Auftraggeberverband). Das Seminar richtet sich an Werbe- und Marketingleiter von Werbeauftraggebern und an Agenturfachleute auf Stufe BGL / Strategischer Partner und findet am 22. Oktober 2013 statt. Weitere Informationen zum Seminar gibt es hier.

Crossmedia Manager: Catherine Purgly doziert am SAWI

Categories: Neuigkeiten, Weiterbildung

Zum ersten Mal wird am SAWI der 6monatige Lehrgang Crossmedia Manager/in durchgeführt. Die Veränderungen in der Produktion von Werbemitteln erfordern von CMMs neue berufliche Handlungskompetenzen und Arbeitsprozesse, um sich in der zukünftigen Arbeitswelt erfolgreich zu positionieren. Dementsprechend ist der Kurs breit angelegt: Von Marketing über Project-Management, Content-Erarbeitung und Technik erhalten die Teilnehmer Einblick in die Kommunikationswelt von morgen. Strategiepartnerin Catherine Purgly doziert zum Thema Kommunikationsstrategie. Der Kurs beginnt im September 2013.

Wie verhalten sich Kunden und warum? Kick-off im CAS Consumer Communications (HWZ Zürich)

Categories: Weiterbildung

Konrad-Lorenz

Gibt es ein “kognitives” Kaufverhalten genauso wie ein “nicht-kognitives”? Was haben Gänse und ihr Flugverhalten mit dem Kaufverhalten von Schweizer KonsumentInnen zu tun? Unsere Kollegin Dr. Karin Jeker Weber von allboutmarketing hat vergangenen Samstag (24.8.13) mit ihrem Seminar den CAS Consumer Communications an der Fachhochschule für Wirtschaft in Zürich eröffnet. Im CAS Consumer Communications beschäftigen sich Studenten aus unterschiedlichen Marketing-Rollen und -Positionen mit Grundlagen und neuesten Trends aus den Bereichen Markenführung, Kommunikations-Strategie, Kommunikation, Verkauf und CRM. Geleitet wird der Studiengang von Strategiepartner Rainer Bühler.