Was sind die Statussymbole unserer Zeit?

Categories: Insight, Neuigkeiten, Studien

Die klassischen Statussymbole haben ausgedient – die Menschen empfinden Zeit + Gesundheit zunehmend als Luxus

Statussymbole

Unsere Berliner Kollegen von diffferent haben eine interessante Studie durchgeführt und die Menschen in Deutschland nach den derzeit vorherrschenden Statussymbolen befragt.  Dazu wurde eine umfassende Online-Befragung mit rund 2000 Teilnehmern durchgeführt. Was sind die Ergebnisse? Zumindest was die Deutschen betrifft, sind sie sehr eindeutig: Unter den Top 3 “Statussymbolen” stehen auf Platz 1 “Genügend Zeit für sich”, auf Platz 2 der “Sichere Job”  und auf Platz 3 die “Körperliche fitness”.

Spannend ist: Im Ranking der wichtigsten Statussymbole sind neun der Top 10 Begehrlichkeiten nicht mit Geld zu kaufen! Dies ist insofern überraschend, hätte man bei unseren Nachbarn doch zumindest das Automobil in den Top-Kategorien erwartet. Doch das Auto kommt erst dann in den Sinn, wenn man gezielt nach “materiellen” Statussymbolen fragt. Dann landet es auch auf dem ersten Platz.

Für die Autoren der Studie deutet das darauf hin, dass die Mehrheit der Menschen lieber zur Wissens- und Bewusstseinselite als zur Geldelite gehören möchte. Diese Bewusstseinseliten sind für Unternehmen besonders begehrte Kunden, da sie oft die Vorreiter und Trendsetter der Gesellschaft sind, die für ihre Werte einstehen und damit eine Vorbildfunktion einnehmen.

Und wie sieht es in der Schweiz aus? Eine vergleichbare Studie fehlt (noch). Die Strategiepartner hätten Interesse, eine solche Studie durchzuführen und suchen einen Medien- oder Institutspartner, der sich daran beteiligen möchte.

Wer Interesse hat, dies Projekt mit uns anzugehen meldet sich am besten unter info@strategiepartner.ch

Wer mehr über die Studie von diffferent wissen möchte, findet ihr das Excerpt und hier die Pressemitteilung.

Comments are closed.